Willkommen

 

Stadtfest Ronnenberg
… und es ist Party in der Stadt!!!

Etwa eine Stunde nach der Eröffnung des Stadtfestes durch unsere Bürgermeistern Stephanie Harms ging es gleich richtig los mit dem Schlagerstar Michelle. Es dauert nicht mal ein Lied, da hatte die zierliche Powerfrau die Massen vor der Parkbühne bereits voll im Griff. Anschließend gab es dann vor dem Volksbank-Getränkewagen noch eine halbstündige Autogrammstunde bei der auch jede Menge Selfies mit dem Schlagerstar gemacht wurden.

Wie gewohnt ging es dann wieder Schlag auf Schlag weiter:
Anne Bonny & die Rockpiraten, Chartbreak und die Rockkantine rundeten das Bühnenprogramm am Freitag mit toller Musik und super Bühnenshow ab.

Am Samstag um 13 Uhr ging es dann munter weiter. Auf der Parkbühne feierte die Calenberger Musikschule ihr 25jähriges Jubiläum, bevor dann zum Abschluss die Royal Party Society so richtig auf der Parkbühne einheizte.

Nach dem auch in diesem Jahr wieder sehr gut besucht ökumenischen Gottesdienst auf der Parkbühne, ging es auf der Schulbühne mit dem 5. Tiroler Frühschoppen weiter, bevor dann der 80ziger-Star Purzle Schulz die Besucher auf eine musikalische Zeitreise mitgenommen hat.

Fotos gibt es wieder – wie auch indem Vorjahren – hier.

Ein DANKESCHÖN

Wir möchten an dieser Stelle allen Sponsoren, der Stadtverwaltung Ronnenberg, allen Besuchern, unseren Standbetreibern, allen Künstlern, dem Kirchenkreisamt, dem Bauhof Ronnenberg, dem DRK sowie dem THW, der Polizei, dem Präventionsteam um Bernd Kmiec-Schulz, Mario & Oli Schrader, allen Anwohnern und all jenen, die mit ihrem Einsatz am Stadtfest beteiligt waren einen herzliches DANKESCHÖN aussprechen. Auch in diesem Jahr habt ihr wieder bewiesen, man auch Euch zählen kann! Unser Foto-Team war auch in diesem Jahr fleißig und hat hunderte von Fotos geschossen. Eine Auswahl an Fotos wurden bereits in die Bildergalerie hochgeladen worden und können dort ab sofort angeschaut werden.

Wer noch Bilder hat, die veröffentlicht werden sollen, kann diese gerne an unser Foto-Team (foto-team@stafero.de) senden.

Ihr & Euer STAFERO e.V.

 

Der STAFERO e.V.

Viele Vereine klagen weiterhin über zurückgehende Mitgliederzahlen. Der STAFERO e.V. trotzt dieser Entwicklung und arbeitet weiterhin an seinem Vorhaben, den Verein auf 500 Mitglieder anwachsen zu lassen. Knapp 400 sind wir schon…

Mitglied werden im STAFERO e.V. lohnt sich rund ums Jahr, denn STAFERO-Mitglieder bekommen richtig was geboten.
Unsere Mitglieder informieren wir vorab über Aktionen und das Stadtfest-Programm.
Und wer jetzt noch überlegt, ob es sich lohnt, Mitglied zu werden… Alle 2 Stunden bekommen unsere Mitglieder auf dem Stadtfest ein Freigetränk. Das sind bis zu 14 Freigetränke für nur 24 Euro im Jahr. Lasst uns kurz rechnen… DAS LOHNT SICH!!!

Was bisher geschah…

Und vieles mehr!!!

image_pdf

…und es ist Party in der Stadt!